rehasport

hilfe zur selbsthilfe unter fachkundiger

anleitung.

Rehasport dient der allgemeinen Stärkung der Leistungsfähigkeit nach einer Erkrankung. Rehabilitationssport ist eine Therapie mit dem Ziel, die von Behinderung bedrohten Menschen auf Dauer in das Arbeitsleben und in die Gesellschaft einzugliedern.

Ihr behandelnder Arzt stellt die Verordnung aus, und diese lassen Sie von Ihrer Krankenkasse genehmigen. Zu den Inhalten des Rehasports zählen bewegungstherapeutische Übungen, die der Stärkung von Kraft, Flexibilität, Ausdauer Koordination und physischer Leistungsfähigkeit dienen.
rehasport
  • wasser- und/oder
    trockengymnastik
  • rehasport plus
 
© ambulante reha eschler, 2017