physikalische therapie

schwachstellen passiv

stärken.

In der physikalischen Therapie sind medizinische Behandlungsformen zusammengefasst, die auf physikalischen Methoden beruhen.

Zu den Therapiezielen gehören: Schmerzbekämpfung, Verbesserung von Durchblutung und Nährstoffversorgung der verschiedenen Gewebe und Erhaltung und Verbesserung der Funktion des Bewegungsapparates.
physikalische therapie
  • massagen
  • lymphdrainagen
  • kopfschmerz und migränetherapie
  • fußreflexzonenmassage
  • triggerpunktmassage
  • kiefergelenksbehandlung (CMD)
  • manipulativmassage
    nach terrier
  • wärme- und kältetherapie
  • laserbehandlung
  • fango
  • elektrotherapie
  • utraschall
  • magnetfeld
  • interferenzstrom
  • iontophorese
 
© ambulante reha eschler, 2017